Die Zubereitung klingt aufwendig, ist aber eigentlich ganz einfach! Und sein Geschmack entschädigt für die lange Rührerei.
Jetzt im Herbst gibt es endlich wieder Maronen im Überfluss.